Public Health

Sekundär- und Tertiärprävention von Long-COVID – Was wir jetzt tun muessen:

Zur langfristigen Bewältigung der Gesundheitsfolgen (>klick)  ist jetzt ist eine Strategie gefragt! Wir müssen unbedingt jetzt schon mit der Planung und Umsetzung  einer langfristigen Strategie zur Bewältigung der Gesundheitsfolgen beginnen. Deshalb mein Appell an Sie persönlich und an die politischen Entscheidungsträger im Gesundheitssystems: Es versteht sich fast von selbst, dass

Long-Covid – Sekundär- und Tertiärprävention notwendig

Long COVID. Sekundär- und Tertiärprävention notwendig – Bericht von Iris Haarland – HEALTH-COACHING.com   Eine englische und eine deutsche Studie weisen deutlich darauf hin, dass Long-COVID die Gesundheit von Millionen von Menschen weltweit über Monate, vielleicht sogar Jahre beeinträchtigt. „Long-COVID“ ist nach amerikanischer und britischer Definition ein Sammelbegriff für Erkrankungssymptome

Health Coaching Blog Sport

Bewegungslockdown – nicht erst seit Corona

Viele meiner Klienten haben in der Zeit der Pandemie erhebliche Defizite im Bereich der Kondition wie der Koordination und der Beweglichkeit aufgebaut. Das wird jetzt in den Sport- und Bewegungstrainings vor Ort deutlich. Wir werden also einige Zeit benötigen, um diese Defizite wieder auszugleichen. Diese Situation spiegelt im übrigen einen

Translate »