Ausgleichsuebungen für den Berufsalltag von HEALTH-COACHING.com

Coachingmaterialien

In den Gesundheitstrainings von HEALTH-COACHING.com lernen Klienten, wie sie ausgleichende Mikro-Übungseinheiten im Berufsalltag unterbringen können. 

Dies ist ein Beispiel aus dem Übungsmodul zum Thema Augengesundheit:

 

Zu lange Bildschirmzeiten und zu wenig frische Luft schaden auf Dauer verschlechtern das Sehvermögen. Regenerationspausen und spezifische Augenübungen unterstützen Sie dabei, ihre Sehfähigkeit zu erhalten.

Die folgenden zwei Übungen entspannen die Augenmuskulatur. Der Entspannungseffekt ist auch in den Gesichts-, Schulter- und Nackenmuskeln fühlbar.

Augen-Blick 1

Ausgleichsuebung 1 fuer die Augenmuskulatur von HEALTH-COACHING.com

Schließen Sie die Augen. Lassen Sie den Punkt/Ball über dem Horizont langsam wandern: nach links – zur Mitte zurück – nach rechts … wieder zur Mitte … Ihr Kopf bewegt sich dabei nicht.  – Möglicherweise „springt“ der Punkt an einigen Stellen. Beobachten Sie einfach nur. Lassen Sie sich Zeit!

Augen-Blick 2

Ausgleichsuebung 2 fuer die Augenmuskulatur von HEALTH-COACHING.com

a) Nun ist der Ball am Horizont, ganz weit weg und ganz klein. Dann kommt er langsam auf Sie zu, wird immer größer, und stoppt schließlich vor Ihrem Gesicht –  und wandert dann wieder in die Ferne (ein paar mal wiederholen).

b) Der Ball steht weit weg rechts/links am Horizont und bewegt sich auf Ihre   rechte/linke Gesichtshälfte zu. Dann entfernt er sich wieder …

Und warum diese Übungen so wichtig sind? „… myopia is already one of the major causes of vision impairment and blindness, “ (…klick zum  weisterlesen)

Translate »